Val Ca’uor musste dass Zeitliche segnen

Der Raid begann standardmäßig Samstagabend mit dem Garten der Erlösung. Wo es leichte Anlaufschwierigkeiten beim Endboss gab, welche aber doch noch das Zeitliche gesegnet hatte.


Danach ging es denn noch schnell in die Träumende Stadt, um Riven den Garaus zu machen. Was ohne größere Probleme von statten ging.


Da an dem Abend noch ein wenig Zeit zum Raiden war sind wir dann noch in die Sternenschleuse, um endlich auch den Letzten Raid im Clan abzuschließen. Die ersten beiden Encounter waren schnell erledigt. dann ging es wieder an die Endboss Tries. Um kurz vor Zwölf war es denn auch soweit. Val’Cuor war besiegt und auch der Letzte Raid auf der Liste von Et-Awakened war abgeschlossen.


Das Raidteam bestand aus: Stylex, Buyrock, Riot, S1molon, LoneStar1 und Broland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Designed & Developed by ThemeXpert
Zur Werkzeugleiste springen